Theater Frischluft

LOST&FOUND

Das Volk der Bienenkönigin Gelea Duncan hat sich in der ehemaligen Zuckerlfabrik niedergelassen. Dort wollen sie in Ruhe Honig produzieren. Doch droht dem schönen Gebäude der Abriss. Wohin nur mit den Bienen?
Gelea bleibt nichts anderes übrig, als einen Bann über das Gebäude zu sprechen. Nur eine besonders engagierte Person kann drei sehr schwere Aufgaben erledigen und den Zauber lösen. Da erscheint die Bienenexpertin Franka Tat auf der Bildfläche. Sie hat das Verschwinden des Bienenvolkes bemerkt und sucht dieses. Nun will sie Gelea und ihre Bienen retten. Auf ihrer Mission helfen ihr Ina Ameis, die als ehemalige Vorarbeiterin der Fabrik den Ort gut kennt. Und dann ist da noch der Donaukanalschwimmer Kuno, der sehr tief tauchen kann. 

Das Theater Frischluft erzählt eine phantastische Geschichte, in der sich alle gegenseitig unterstützen und zusammenhalten. Und es geht um die Rettung der Bienen.